Kita Regenbogenkinder

Wir sind eine familiäre Kita in Altona, in der sich Große und Kleine wohlfühlen können. Mit viel Platz innen und außen und liebevollem pädagogischen Personal bieten wir Kindern von 1-6 Jahren Betreuung und Bildung.

Der Träger der Kindertagesstätte (Kita) ist die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Hamburg-Altona. Die Einrichtung wurde 1948 gegründet, startete zunächst halbtags und wurde später zum Ganztagsbetrieb erweitert. Unseren Namen „Regenbogenkinder“ erhielten wir zum 50-jährigen Jubiläum im Jahr 1998. An der Namensgebung wirkten Kinder, Eltern, Mitarbeiter und Gemeindemitglieder mit. Die Kita befindet sich in der Nähe der S-Bahnstation Holstenstraße und ist daher gut erreichbar. Sie teilt sich dort ein Grundstück mit der Kirche. Beide zusammen wirken wie eine grüne Oase in einem der sozialen Brennpunktgebiete Hamburgs.

Der Außenbereich der KiTa

Unsere Kindertagesstätte hat ein riesiges Außengelände, wo unsere Kinder Spaß haben können.
Wenn man bedenkt, dass wir nur 2 Kindergruppen haben, können wir uns glücklich schätzen, in
dieser Großstadt-Oase zu leben.
Täglich nutzen wir unseren Kindergarten-Spielplatz zum Spielen und Toben.
Neben der besonders guten Ernährung unserer Kinder ist die ausreichende
Bewegung ein besonderer Bildungsbaustein unserer Kindertagesstätte, dem wir mit
unserem Außenbereich sehr gut nachkommen können.

Familiengottesdienst am 3. Advent

Am dritten Adventssonntag fand wie jedes Jahr um diese Zeit der vorweihnachtliche Familiengottesdienst unter Mitwirkung der Kita Regenbogenkinder statt. Eine bunte Mischung aus Kita-Kindern, Erziehern, Kita-Eltern und Gemeindejugend spielte, erzählte und sang mit viel Talent und Freude das Weihnachtsspiel „Das schönste Geschenk“. Pastorin Claudia Sokolis erinnerte dann in ihrer Predigt daran, was auch für uns zu Weihnachten bei aller Schenkerei doch eigentlich wirklich wichtig ist. Musikalisch wurde der Gottesdienst zudem durch den wunderbaren Gesang von „Musik In Altona“ bereichert. Im Anschluss an den Gottesdienst gab es im Gemeindesaal bei gemütlich-wuseligem Miteinander Kaffee und Kuchen. Der Erlös des Kuchenverkaufs bringt die Bärengruppe der Kita dem dringend benötigten Raumteiler wieder ein Stückchen näher.

Ausflug zum Bauernhof

Traditionell waren wir auch dieses Jahr auf dem Kinderbauernhof in Kirchdorf. Und es war wieder wundervoll! Die Kinder konnten die Tiere streicheln und füttern. Es gab Gänse, Ziegen, Kaninchen, Schafe, Enten, Hühner ein Schwein und 2 Hunde. Danach gab es zum Mittagessen Spaghetti mit Tomatensauce satt und ein Getränk. Zum Abschluss bekamen alle noch ein leckeres Eis, bevor wir dann wieder zur Kita zurück fuhren.
Wenn Ihr uns unter Bilder anklickt, könnt Ihr einige Zitate unsere Kinder zum Bauernhofbesuch nachlesen.

Kunst auf unserer Fassade

Endlich sind sie da! Die Männchen an der Hauswand! Die Künstlerin Bobby Schäfer hat die kleinen Kunstwerke unserer Kita-Kinder -gemalte Bilder- zu großen Kunstwerken werden lassen. Vielen Dank an alle, die dieses Projekt haben Wirklichkeit werden lassen. Schaut sie euch gerne an und gebt gerne Rückmeldungen.

Wir feiern Fasching!

Wie die Fotos zeigen, hatten wir viel Spaß bei unserer Faschingsfeier. Die Kinder kamen mit schönen Kostümen und die Eltern hatten für das Super-Buffet gesorgt. Mit den vielen Angeboten und Spielen verging die Zeit wie im  Fluge. Gestartet wurde mit einer Vorstellung der Kostüme, um dann anschließend mit der Polonaise Blankenese in den Restaurantbereich zu schunkeln, wo uns das tolle, gesunde und vielfältige Buffet erwartete. Vielen Dank an die Eltern für diesen echten Gaumenschmaus!!! Verschiedenste Angebote fanden im gesamten Haus statt. Beispielsweise gab es Tanzspiele, Malangebote und ein Kasperletheater. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Faschingsfest!!!

Laternenfest mit unserer Kita 2018

Auch dieses Jahr fand das alljährliche Laternenfest in der Kita Regenbogenkinder statt. Zahlreiche kleine und große Leute trafen sich auf dem Kita-Hof bei Kakao und Martinshörnchen. Die Kita-Mitarbeiter begrüßten Eltern und Kinder und stimmten allseits beliebte Laternenlieder an, die alle mit Begeisterung sangen. Gut gestärkt, machte sich der Laternenzug auf den Weg in den Wohlerspark. Dort kamen die selbst gebastelten Laternen besonders schön zur Geltung und der Zug wanderte fröhlich eine Runde durch den Park. Den Abschluss fand das Fest mit einem großen Kreis, in dem Lieder gesungen und die Laternen gezeigt wurden.

 

Erntedank in der Kita

Am 27.09. haben wir in unserer Kita Erntedank gefeiert. Claudia hat einen kleinen Gottesdienst in der Kirche gestaltet unter dem Thema „Teilen“ mit Liedern und einer Geschichte: die Speisung der 5000. Für die Kinder hatte sie passend zur Geschichte kleine Fischkräcker mitgebracht. Darüber haben sich die Kinder sehr gefreut.

Wieder in der Kita angekommen, haben wir uns mit dem mitgebrachten Obst und Gemüse kleine Teller zusammengestellt für zwischendurch und als Nachtisch. Alles in allem war es eine schöne und entspannte Atmosphäre und somit ein gelungenes Erntedankfest.

 

Familiengottesdienst

Der Familiengottesdienst zum Abschluss des Kita-Jahres war bunt und fröhlich. Wir wünschen den Kindern, die nun neue Wege gehen, Gottes Segen und allen eine schöne Ferienzeit!

Familienfest

Hier sind nun die Fotos zu unserem diesjährigen Familienfest Ende Mai bei bestem Wetter und mit jeder Menge Spaß für Groß und Klein! Zudem gab es auch einen Flohmarkt, auf dem man den ein oder anderen Schatz entdecken konnte.

Schminken mit Omi Lore

Unsere Kinder freuen sich auf unsere Schmink-Omi Lore, die jeden Dienstag kommt! Hier einige Impressionen.

Herbst

Der Herbst kann doch so schön sein!!!

Mal-Atelier

Malen in den neuen Räumen der KiTa

Berichte

Außenbereich der KiTa

Laufen, rennen, spielen, toben – all das ist in unserem großen Außengelände prima möglich. Wir bieten unseren Kindern viele Aktivitäten wie z.B. eine Rutsche, ein Klettergerüst, eine Vogelnestschaukel, Reckstangen, ein Trampolin, Fahrzeuge und eine Sandkiste. Durch die Größe des gesicherten Geländes können die Kinder auch eigenständig etwas entdecken oder sich unter Anleitung um das Hochbeet mit Blumen und Gemüse kümmern. Doch es ist Vorsicht geboten: …mehr

Osterfeier in der Kita

Es war eine schöne Feier. Claudia holte uns aus der Kita ab und wir gingen gemeinsam in die Kirche. Dort feierten wir den Einzug von Jesus auf dem Esel in Jerusalem. Die Kinder wedelten mit gebastelten Palmen und wir sangen viele Lieder, die Gott lobten. Anschließend ging es zum Osterfrühstück in die Kita. Nachdem wir „Alle guten Gaben, alles was wir haben, kommt oh Gott …mehr

Kaspertheater in der Kita

Seit einigen Jahren besuchen wir schon jährlich ein kleines, aber feines, Puppentheater. In diesem Jahr hatten wir die Ehre, dass wir die Gastgeber waren. Gespielt wurde Kasper und das Krokodil. Neben unseren Kindern durften wir auch noch drei weitere Kitas begrüßen. Gut gelaunt und mit erwartungsvollen Augen saßen die Kinder da und verfolgten aufmerksam das Stück. Eine besondere Freude war es zu sehen, wie sehr …mehr