KiTa Regenbogenkinder

Wir sind eine familiäre Kita in Altona, in der sich Große und Kleine wohlfühlen können. Mit viel Platz innen und außen und liebevollem pädagogischen Personal bieten wir Kindern von 1-6 Jahren Betreuung und Bildung.

Der Träger der Kindertagesstätte (Kita) ist die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Hamburg-Altona. Die Einrichtung wurde 1948 gegründet, startete zunächst halbtags und wurde später zum Ganztagsbetrieb erweitert. Unseren Namen „Regenbogenkinder“ erhielten wir zum 50-jährigen Jubiläum im Jahr 1998. An der Namensgebung wirkten Kinder, Eltern, Mitarbeiter und Gemeindemitglieder mit. Die Kita befindet sich in der Nähe der S-Bahnstation Holstenstraße und ist daher gut erreichbar. Sie teilt sich dort ein Grundstück mit der Kirche. Beide zusammen wirken wie eine grüne Oase in einem der sozialen Brennpunktgebiete Hamburgs.

Der Außenbereich der KiTa

Unsere Kindertagesstätte hat ein riesiges Außengelände, wo unsere Kinder Spaß haben können.
Wenn man bedenkt, dass wir nur 2 Kindergruppen haben, können wir uns glücklich schätzen, in
dieser Großstadt-Oase zu leben.
Täglich nutzen wir unseren Kindergarten-Spielplatz zum Spielen und Toben.
Neben der besonders guten Ernährung unserer Kinder ist die ausreichende
Bewegung ein besonderer Bildungsbaustein unserer Kindertagesstätte, dem wir mit
unserem Außenbereich sehr gut nachkommen können.

Familiengottesdienst am 3. Advent


Am dritten Adventssonntag fand wie jedes Jahr um diese Zeit der vorweihnachtliche Familiengottesdienst unter Mitwirkung der Kita Regenbogenkinder statt. Eine bunte Mischung aus Kita-Kindern, Erziehern, Kita-Eltern und Gemeindejugend spielte, erzählte und sang mit viel Talent und Freude das Weihnachtsspiel „Das schönste Geschenk“. Pastorin Claudia Sokolis erinnerte dann in ihrer Predigt daran, was auch für uns zu Weihnachten bei aller Schenkerei doch eigentlich wirklich wichtig ist. Musikalisch wurde der Gottesdienst zudem durch den wunderbaren Gesang von „Musik In Altona“ bereichert. Im Anschluss an den Gottesdienst gab es im Gemeindesaal bei gemütlich-wuseligem Miteinander Kaffee und Kuchen. Der Erlös des Kuchenverkaufs bringt die Bärengruppe der Kita dem dringend benötigten Raumteiler wieder ein Stückchen näher.

Ausflug zum Bauernhof


Traditionell waren wir auch dieses Jahr auf dem Kinderbauernhof in Kirchdorf. Und es war wieder wundervoll! Die Kinder konnten die Tiere streicheln und füttern. Es gab Gänse, Ziegen, Kaninchen, Schafe, Enten, Hühner ein Schwein und 2 Hunde. Danach gab es zum Mittagessen Spaghetti mit Tomatensauce satt und ein Getränk. Zum Abschluss bekamen alle noch ein leckeres Eis, bevor wir dann wieder zur Kita zurück fuhren.
Wenn Ihr uns unter Bilder anklickt, könnt Ihr einige Zitate unsere Kinder zum Bauernhofbesuch nachlesen.

Kunst auf unserer Fassade

Endlich sind sie da! Die Männchen an der Hauswand! Die Künstlerin Bobby Schäfer hat die kleinen Kunstwerke unserer Kita-Kinder -gemalte Bilder- zu großen Kunstwerken werden lassen. Vielen Dank an alle, die dieses Projekt haben Wirklichkeit werden lassen. Schaut sie euch gerne an und gebt gerne Rückmeldungen.

Wir feiern Fasching!

Wie die Fotos zeigen, hatten wir viel Spaß bei unserer Faschingsfeier. Die Kinder kamen mit schönen Kostümen und die Eltern hatten für das Super-Buffet gesorgt. Mit den vielen Angeboten und Spielen verging die Zeit wie im  Fluge. Gestartet wurde mit einer Vorstellung der Kostüme, um dann anschließend mit der Polonaise Blankenese in den Restaurantbereich zu schunkeln, wo uns das tolle, gesunde und vielfältige Buffet erwartete. Vielen Dank an die Eltern für diesen echten Gaumenschmaus!!! Verschiedenste Angebote fanden im gesamten Haus statt. Beispielsweise gab es Tanzspiele, Malangebote und ein Kasperletheater. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Faschingsfest!!!

Laternenfest im Kindergarten

Am 12. November war es wieder soweit: Wir trafen uns mit Kindern und Eltern zum jährlichen Laternenfest. Wie auch die Jahre zuvor gab es Getränke, diesmal Kinderpunsch, und verschiedene Leckereien, so dass für das leibliche Wohl gesorgt war. Nach kurzer Begrüßung stimmten wir uns auf das Laternelaufen mit Liedern ein und gingen singend, mit Gitarre begleitet, Richtung Wohlerspark, wo es dann so richtig schön dunkel war und das Lichtermeer der Laternen strahlte. In der Mitte des Parks angekommen stellten wir uns im Kreis auf. Die Kinder zeigten voller Stolz ihre in der Vorwoche selbst gebastelten Laternen. Ein wirklich schöner Moment. Der wurde noch schöner, als die Kinder mit den Laternen im Kreis herum tanzten. Danach sangen wir ein Laternenlied und wir schlossen, wie vorher angekündigt, mit dem Lied „Der Mond ist aufgegangen“. Noch Tage danach schwärmten einige Eltern, wie toll es doch gewesen war.

Laterne-Basteln

Das Latenenbasteln war eine schöne gemeinsame Veranstaltung mit Eltern, Kindern und pädagogischem Personal. Die Eltern konnten mit ihren Kindern ganz individuelle Laternen basteln. Verschiedenste Materialien dazu wurden bereits vorher vom Kita-Personal besorgt und liebevoll auf den Tischen zur Auswahl hindrapiert. Hier und da gab es Untersützung beim Herstellen der Laternen, ebenso wurden Geschwisterkinder oder weniger bastelfreudige Kinder betreut. Ein kleines Buffet war dankenswerterweise vorbereitet, sodass auch für das leibliche Wohl gesorgt war. Auf ein Neues im nächsten Jahr!

Erntedank 2014

Singend dankten wir Gott für seine Gaben. Im Kindergarten holte uns unsere Pastorin Claudia Sokolis ab. Und dann zogen wir mit Liedern von Station zu Station. Vom Kindergarten ins Kirchenfoyer und dann in den Gottesdienstraum. Es wurde getanzt, gehüpft, gelacht und mit Musikinstrumenten gespielt. Zum Schluss dankten wir Gott nochmals und konnten das viele von den Eltern gespendete Obst bestaunen. Im Anschluss ging es wieder in den Kindergarten und dort stellten wir von den Früchten ein Obstsalat her, den wir mit Genuss als Dessert verzehrten.

Familiengottesdienst 2014

Der Familiengottesdienst zum Abschluss des Kita-Jahres war bunt und fröhlich. Wir wünschen den Kindern, die nun neue Wege gehen, Gottes Segen und allen eine schöne Ferienzeit!

Familienfest 2014

Hier sind nun die Fotos zu unserem diesjährigen Familienfest Ende Mai bei bestem Wetter und mit jeder Menge Spaß für Groß und Klein! Zudem gab es auch einen Flohmarkt, auf dem man den ein oder anderen Schatz entdecken konnte.

Schminken mit Omi Lore

Unsere Kinder freuen sich auf unsere Schmink-Omi Lore, die jeden Dienstag kommt! Hier einige Impressionen.

Herbst

Der Herbst kann doch so schön sein!!!

Mal-Atelier

Malen in den neuen Räumen der KiTa

Berichte

Außenbereich der KiTa

P1010051

Laufen, rennen, spielen, toben – all das ist in unserem großen Außengelände prima möglich. Wir bieten unseren Kindern viele Möglichkeiten der Aktivität wie z.B. eine Rutsche, ein Klettergerüst, eine Vogelnestschaukel, Reckstangen, ein Trampolin, Fahrzeuge und eine Sandkiste. Durch die Größe des gesicherten Geländes können die Kinder auch eigenständig etwas entdecken oder sich unter Anleitung um das Hochbeet mit Blumen und Gemüse kümmern. Doch es ist …mehr

Berichte

Tag der offenen Tür in der Kita

437

Nun haben wir es geschafft und sind in unsere neuen schönen Räume eingezogen: Gott sei Dank!! Und Danke auch an alle, die mitgeholfen haben, dieses Ziel zu erreichen. Am Samstag, den 18. Mai, hatten wir zur Feier des Umzugs einen Tag der offenen Tür in den neu gestalteten Räumen. Trotz des eher mäßigen Wetters konnten wir neben dem Glücksrad mit tollen Gewinnen als eine Attraktion …mehr